News

MaxPalais Gleichenfeier
Baufortschritt nach Plan

 „Mit dem MaxPalais steht nun eines der größten Wohnbauprojekte Kärntens kurz vor der Fertigstellung“, lobt Günther Albel, Bürgermeister der Stadt Villach, das Bauvorhaben

Dieses Jahr stellt die gesamte Baubranche vor große Herausforderung. Trotz Lieferengpässen freuen wir uns, dass der Bau des MaxPalais dennoch im Rekordtempo voranschreitet. Die Rohbauarbeiten liegen zeitlich im Plan und sind zu einem großen Teil bereits abgeschlossen.

Dank des dynamischen Bauablaufs mithilfe der Lead-Construction-Methodik schreitet der Prozess fließend voran, und schon im September 2021 beginnen die Rohbauarbeiten für die Randbebauung in der Bahnhofstraße. 

Nach intensiver Projektplanung und Abstimmungen zwischen allen beteiligten Gewerken fällt im März 2021 der Startschuss für die Baustelle des MaxPalais in Villach.

Vom Abriss bis zum heutigen Tag können Sie den Bau des MaxPalais stetig mitverfolgen.

Knapp einen Monat nach der Pressekonferenz ging das Bauvorhaben in die nächste Runde und die alten, bestehenden Gemäuer am Bahnhofplatz wurden abgetragen.

Nach fünfjähriger Projektarbeit stellt Investor  Gerhard Mosser, Eigentümer der AHA-Gruppe, das innovative Großprojekt MaxPalais in Villach, vor.

Am 2. Juli 2021 fand die Grundsteinlegung des MaxPalais am Gelände des Bahnhofsplatzes statt.

Scroll to Top